FB Twitter YouTube Instagram

Lingualpfeife

Neuapostolische Kirche (Leipzig-Mitte)

Name der Kirche Neuapostolische Kirche
Adresse Sigismundstra├če 5
04317 Leipzig-Mitte
Anzahl Register 34
Erbauer Jehmlich Orgelbau
Baujahr 1994
Weitere Informationen


Disposition

Hauptwerk
Bordun 16'
Prinzipal 8'
Rohrfl├Âte 8'
Oktave 4'
Spitzfl├Âte 4'
Quinte 2 2/3'
Superoktave 2'
Terz 1 3/5'
Mixtur 4-6fach
Schwellwerk
Geigenprinzipal 8'
Gedackt 8'
Salizional 8'
Oktave 4'
Koppelfl├Âte 4'
Schweizerpfeife 2'
Siffl├Âte 1 1/3'
Sequialter 2fach
Scharf 4fach
Oboe 8'
Tremulant
Positiv
Holzgedackt 8'
Prinzipal 4'
Traversfl├Âte 4'
Gemshorn 2'
Schwiegel 1'
Zimbel 3fach
Vox humana 8ÔÇś
Tremulant
Pedal
Prinzipalbass 16'
Subba├č 16'
Oktavba├č 8'
Ba├čfl├Âte 8'
Nachthorn 4'
Choralmixtur 4fach
Posaune 16'
Clarine 4'



Besonderheiten

Koppel III/I, Koppel II/I, Koppel III/II

Koppel III/P, Koppel II/P, Koppel I/P

Spielhilfen:

Crescendowalze
Tutti
Zungen ab
64-fache Setzeranlage


Fotos


Klang-Beispiel

Bitte akzeptieren Sie die YouTube-Cookies in den Cookie-Einstellungen! Andernfalls kann das Video nicht abgespielt werden.



Quellen




Orgeln in Leipzig Zur ├ťbersicht Zur Karte

Kooperationen

Partnerseite Indienhilfe Pascal Baria Logo Orgelmusik Logo Domradio Logo Katholisch Logo Josef Pictures Logo lumaphotography Logo Katharina Gebauer