FB Twitter YouTube Instagram

Lingualpfeife

St. Josef (Herten)

Name der Kirche St. Josef
Adresse Kirchstra├če 3
45699 Herten
Anzahl Register 27
Erbauer M├Ânch
Baujahr 1990
Weitere Informationen


Geschichte

Die Finanzierung der Orgel ist besonders: Das Bistum M├╝nster wollte keine neue Pfeifenorgel in der Kirche mitfinanzieren, nachdem man jahrelang mit einer kleinen provisorischen elektronischen Orgel vorlieb nehmen musste. Es gr├╝ndete sich ein Orgelbauverein, der sich gro├čer Beliebtheit erfreute. Dank vieler Privatspenden, Anteile von Erl├Âsen bei Basaren, Veranstaltungen, Sammlungen, Konzerte und weiterer Spenden konnte die 437.000 DM teure Orgel 1990 finanziert werden. Der Verein l├Âste sich nach dem erfolgreichen Bau der Orgel im Jahr 2004 auf.


Disposition

Pedal
Prinzipalbass 16'
Subbass 16'
Oktavbass 8'
Gedacktbass 8'
Tenoroktave 4'
Bombarde 16'
Posaune 8'
Hauptwerk
Bourdon 16'
Prinzipal 8'
Gedecktfl├Âte 8'
Salicional 8'
Oktave 4'
Gemshorn 2 2/3'
Superoktave 2'
Mixtur 4fach 1 1/3'
Cornett 5f. 8'
Trompete 8'
Schwellwerk
Bourdon 8'
Gamba 8'
Voix celeste 8'
Viola 4'
Flute octaviante 4'
Nazard 2 2/3'
Octavin 2'
Larigot 1 3/5'
Plein Jeu 5f. 2'
Basson 16'
Tremulant



Besonderheiten

Koppeln: II-I, II-P, I-P
32 Setzerkombinationen
Mechanische Spiel- und Registertraktur
einhebelige Tasten


Fotos


Quellen




Orgeln in Herten Zur ├ťbersicht Zur Karte

Kooperationen

Partnerseite Indienhilfe Pascal Baria Logo Orgelmusik Logo Domradio Logo Katholisch Logo Josef Pictures Logo lumaphotography Logo Katharina Gebauer