FB Twitter YouTube Instagram

Lingualpfeife

Heilige Dreifaltigkeit (Amberg)

Name der Kirche Heilige Dreifaltigkeit
Adresse Dreifaltigkeitsstra├če 7
92224 Amberg
Anzahl Register 44
Erbauer Weise
Baujahr 1967
Weitere Informationen


Weitere Informationen

Einige Restaurierungen und Umbauten durch Orgelbau M├╝hleisen im Jahr 2013


Disposition

Positiv
Principal 8'
Spitzfl├Âte 8'
Principal 4'
Holzfl├Âte 4'
Superoctav 2'
Kornett 4fach
Cymbel 4f.
Fagott 16'
Rohrschalmey 8'
Hauptwerk
Bourdun 16'
Principal 8'
Gamba 8'
Holzfl├Âte 8'
Octav 4'
Rohrfl├Âte 4'
Quinte 2 2/3'
Octav 2'
Mixtur 5fach
Trompete 8'
Schwellwerk
Quintade 16'
Geigenprincipal 8'
Salicional 8ÔÇś
Schwebung 8'
Gedackt 8'
Copula 4'
Fugara 4ÔÇÖ
Fl├Âte 2'
Siffl├Âte 1 1/3'
Nasat 2 2/3'
Terz 1 3/5'
Harm. aetherea
Oboe 8'
Klarine 4'
Tremulant
Pedal
Offenbass 16'
Subbass 16'
Quintbass 10 2/3'
Pommer 8'
Octavbass 8'
Choralbass 4'
Holzfl├Âte 4'
Rauschpfeife 2'
Traversfl├Âte 2'
Posaune 16'
Pedaltrompete 8'



Besonderheiten

Koppeln:
3 an 1
1 an 2
3 an 2

1 an Pedal
2 an Pedal
3 an Pedal


Fotos


Klang-Beispiel

Bitte akzeptieren Sie die YouTube-Cookies in den Cookie-Einstellungen! Andernfalls kann das Video nicht abgespielt werden.



Quellen




Orgeln in Amberg Zur ├ťbersicht Zur Karte

Kooperationen

Partnerseite Indienhilfe Pascal Baria Logo Orgelmusik Logo Domradio Logo Katholisch Logo Josef Pictures Logo lumaphotography Logo Katharina Gebauer