FB Twitter YouTube Instagram

Lingualpfeife

Marienkirche (M├╝hlhausen)

Name der Kirche Marienkirche
Adresse Bei der Marienkirche
99974 M├╝hlhausen
Anzahl Register 58
Erbauer Sauer
Baujahr 1891
Schlie├čung 1975


Geschichte

Die Marienkirche ist seit 1975 keine Pfarrkirche mehr. Heute wird sie als Museum und als Gottesdienstkirche des Evangelischen Kirchspiels M├╝hlhausen genutzt.


Weitere Informationen

An dieser Orgel hat der bekannte Organist Matthias Eisenberg seine CD mit dem Tietel "Guten Abend, gut' Nacht - Matthias Eisenberg improvisiert die sch├Ânsten Abendlieder" aufgenommen.


Disposition

Hauptwerk
Principal 16'
Bordun 16'
Principal 8'
Gambe 8'
Gemshorn 8'
Bordun 8'
Flute harmonique 8ÔÇś
Quinte 5 1/3'
Rohrfl├Âte 4'
Gemshorn 4'
Oktave 4'
Terz 3 1/5'
Quinte 2 2/3'
Mixtur 3fach
Cornett
Bombarde 16'
Trompete 8'
Oberwerk
Salicional 16'
Holzfl├Âte 8'
Principal 8'
Salicional 8ÔÇś
Rohrfl├Âte 8'
Quintat├Ân 8'
Metallgedackt 4'
Principal 4'
Quinte 2 2/3'
Octave 2'
Scharff
Cornett
Clarinette 8'
Schwellwerk
Gambe 16'
Bordun 16'
Principal 8'
Konzertfl├Âte 8'
Gedeckt 8'
Gambe 8'
Aeoline 8'
Vox Celeste 8'
Fugara 4ÔÇś
Fl├Âte 4'
Quinte 2 2/3'
Flautino 2'
Oboe 8'
Pedal
Majorba├č 32'
Contraba├č 16'
Violon 16'
Principal 16'
Subba├č 16'
Zartba├č 16'
Bassfl├Âte 8'
Cello 8'
Oktave 8'
Choralba├č 4'
Fl├Âte 4'
Nassard 5 1/3'
Posaune 16'
Trompete 8'
Clairon 4'



Besonderheiten

Koppeln: II/I, III/I, III/II, I/P, II/P, III/P


Fotos


Klang-Beispiel

Bitte akzeptieren Sie die YouTube-Cookies in den Cookie-Einstellungen! Andernfalls kann das Video nicht abgespielt werden.



Quellen




Orgeln in M├╝hlhausen Zur ├ťbersicht Zur Karte

Kooperationen

Partnerseite Indienhilfe Pascal Baria Logo Orgelmusik Logo Domradio Logo Katholisch Logo Josef Pictures Logo lumaphotography Logo Katharina Gebauer