FB Twitter YouTube Instagram

Lingualpfeife

Freiburger M├╝nster (Freiburg im Breisgau)

Foto: MS

Name der Kirche Freiburger M├╝nster
Adresse M├╝nsterplatz
79098 Freiburg im Breisgau
Anzahl Register 62
Erbauer Rieger
Baujahr 1965
Weitere Informationen


Weitere Informationen

Die Marienorgel ist die Hauptorgel im Freiburger M├╝nster.
2001: Neuintonation
2017: Gro├če Reinigung + Neuintonation


Disposition

Positiv
Prinzipal 8'
Metallgedackt 8'
Prinzipal 4'
Rohrfl├Âte 4'
Gemshorn 2'
Gemsquinte 1 1/3'
Sesquialter II
Scharff IV
Dulzian 16'
Krummhorn 8'
Hauptwerk
Prinzipal 16'
Oktave 8'
Rohrfl├Âte 8'
Spitzfl├Âte 4'
Oktave 4'
Spitzquinte 2 2/3'
Oktave 2'
Mixtur V
Zimbel III
Kornett V
Trompete 16'
Trompete 8'
Klarine 4'
Schwellwerk
Gedacktpommer 16'
Holzprinzipal 8'
Spillpfeife 8'
Gamba 8'
Voix c├ęleste
Oktave 4'
Querfl├Âte 4'
Viola 4'
Nasat 2 2/3'
Flautino 2'
Terz 1 3/5'
Mixtur IV
Fagott 16'
Trompete 8'
Oboe 8'
Klarine 4'
Glockenspiel
Brustwerk
Holzgedackt 8'
Blockfl├Âte 4'
Prinzipal 2'
Gedacktfl├Âte 2'
Terzian II
Oktave 1'
Glockenzymbel II
Vox humana
Cembalo-Regal 4'
Pedalwerk
Prinzipalba├č 16'
Subba├č 16'
Oktavba├č 8'
Gedacktba├č 8'
Quintba├č 5 1/3'
Oktave 4'
Koppelfl├Âte 4'
Nachthorn 2'
Mixtur VI
Kontrafagott 32'
Trompete 16'
Posaune 8'
Zink 4'
Tremolo



Besonderheiten

Koppeln: I/II, III/II, II/P, I/P
Spielhilfen: 6 mechanische Setzerkombinationen


Fotos


Klang-Beispiel

Bitte akzeptieren Sie die YouTube-Cookies in den Cookie-Einstellungen! Andernfalls kann das Video nicht abgespielt werden.



Quellen




Orgeln in Freiburg im Breisgau Zur ├ťbersicht Zur Karte

Kooperationen

Partnerseite Indienhilfe Pascal Baria Logo Orgelmusik Logo Domradio Logo Katholisch Logo Josef Pictures Logo lumaphotography Logo Katharina Gebauer