FB Twitter YouTube Instagram

Lingualpfeife

St. Maria Magdalena (Ebelsbach)

Name der Kirche St. Maria Magdalena
Adresse Stettfelder Stra├če 22
97500 Ebelsbach
Anzahl Register 35
Erbauer Hoffmann Orgelbau
Baujahr 1983


Disposition

Hauptwerk
Bordun 16'
Prinzipal 8'
Spitzfl├Âte 8'
Gamba 8'
Oktave 4'
Holzfl├Âte 4'
Superoktav 2'
Sesquialter 2fach 2 2/3'
Mixtur 5fach 1 1/3'
R├╝ckpositiv
Holzgedeckt 8'
Gemshorn 4'
Prinzipal 2'
Quinte 1 1/2'
Zimbel 3fach 1/2'
Holzregal 8'
Tremulant
Schwellwerk
Rohrfl├Âte 8'
Salizional 8'
Prinzipal 4'
Blockfl├Âte 4'
Nasat 2 2/3'
Waldfl├Âte 2'
Terz 1 3/5'
None 8/9'
Mixtur 5fach 2'
Basson 16'
Hautbois 8'
Clairon 4'
Tremulant
Pedal
Prinzipalba├č 16'
Subba├č 16'
Oktavba├č 8'
Pommer 8'
Choralba├č 4'
Hintersatz 4fach 2 2/3'
Posaune 16'
Holztrompete 8'



Besonderheiten

Zimbelstern

Koppeln: Hauptwerk - R├╝ckpositiv, Hauptwerk - Schwellwerk, R├╝ckpositiv - Schwellwerk
Pedal - Hauptwerk, Pedal - R├╝ckpositiv, Pedal - Schwellwerk

Spielhilfen: 32-fache Setzeranlage


Fotos


Klang-Beispiel

Bitte akzeptieren Sie die YouTube-Cookies in den Cookie-Einstellungen! Andernfalls kann das Video nicht abgespielt werden.



Quellen




Orgeln in Ebelsbach Zur ├ťbersicht Zur Karte

Kooperationen

Partnerseite Indienhilfe Pascal Baria Logo Orgelmusik Logo Domradio Logo Katholisch Logo Josef Pictures Logo lumaphotography Logo Katharina Gebauer