FB Twitter YouTube Instagram

Lingualpfeife

Christus K├Ânig (Duisburg-Rheinhausen)

Name der Kirche Christus K├Ânig
Adresse Lange Stra├če
47228 Duisburg-Rheinhausen
Anzahl Register 23
Erbauer Orgelbau Fleiter
Baujahr 1956
Weitere Informationen


Weitere Informationen

Seit 1985 hat die Orgel ein geschlossenes Geh├Ąuse.
Reinigung und komplette Neuintonation der Orgel im Jahr 2000.


Disposition

Erstes Manual
Prinzipal 8'
Gemshorn 8'
Oktave 4'
Rohrfl├Âte 4'
Oktave 2'
Sesquialtera 2fach 2 2/3'
Mixtur 4fach 1 1/3'
Trompete 8'
Zweites Manual
Lieblich Gedackt 8'
Weidenpfeife 8'
Prinzipal 4'
Blockfl├Âte 4'
Schwiegel 2'
Quinte 1 1/3'
Cymbel 3fach 1'
Krummhorn 8'
Pedal
Subba├č 16'
Oktavba├č 8'
Gedackt 8'
Choralba├č 4'
Lieblich Posaune 16'
Trompete 8'
Zartba├č 16' (Windabschw├Ąchung vom Subba├č)



Besonderheiten

Die Cymbel 3fach 1' war vor 1989 eine Cymbel 1/2'
Der Gedackt 8' im Pedal war vor 1985 eine Quintade 4'
Die Trompete 8' im Pedal war vor 1989 eine Rauschquinte 2fach 2 2/3'

Koppel 2 an 1
Koppel 2 an Pedal
Koppel 1 an Pedal
Subkoppel 2 an 1


Fotos


Klang-Beispiel

Bitte akzeptieren Sie die YouTube-Cookies in den Cookie-Einstellungen! Andernfalls kann das Video nicht abgespielt werden.



Quellen




Orgeln in Duisburg Zur ├ťbersicht Zur Karte

Kooperationen

Partnerseite Indienhilfe Pascal Baria Logo Orgelmusik Logo Domradio Logo Katholisch Logo Josef Pictures Logo lumaphotography Logo Katharina Gebauer