FB Twitter YouTube Instagram

Lingualpfeife

St. Justinus (Alzenau)

Name der Kirche St. Justinus
Adresse Hanauer Straße 13
63755 Alzenau
Anzahl Register 37
Erbauer Johannes Klais Bonn
Baujahr 1993
Weitere Informationen


Geschichte

1. UrsprĂŒnglicher Orgelbau St. Justinus Alzenau im Jahre 1734 durch Barthel BrĂŒnner
2. Neubau der Kirche St. Justinus Alzenau in den Jahren 1754-1760 (Die Orgel wurde mit ĂŒbernommen)
3. Umbau der Orgel im Jahre 1765 durch Franz Andonius Geobel, Johann Melchior Ruppel und Nichulauß Geobel
4. VollstÀndige Restauration im Jahre 1788 durch Orgelmacher Konrad Zahn
5. Erneuerung der Orgel im Jahr 1841 durch Orgelbauer Östreich
6. Neubau der Orgel durch Johannes Klais, Bonn (Opus 194)
7. Erweiterung um ein elektrisches GeblÀse und zehn Register im Jahre 1979
8. Neubau der Orgel durch Klais in 1993 mit Originalteilen der BrĂŒnner-Orgel von 1734


Disposition

I. Hauptwerk
Bordun 16'
Principal 8'
Viola da Gamba 8'
Rohrflöte 8'
Octave 4‘
Gemshorn 4'
Quinte 2 2/3'
Superoctave 2'
Mixtur 4fach 2'
Cymbel 3fach 1'
Trompete 8‘
II. Schwellwerk
Geigenprincipal 8'
Salicional 8’
Vox coelestis 8’
Gedackt 8'
Principal 4'
Traversflöte 4'
Nasard 2 2/3'
Flageolett 2‘
Terz 1 3/5'
Plein Jeu 5fach 2 2/3'
Basson 16'
Hautbois 8'
Voix humaine 8'
Tremulant
III. Solo
Flöte 8'
Rohrflöte 4'
Cornet 5fach 8'
Trompet 8'
Clairon 4'
Pedal
Violon 16'
Subbass 16'
Quinte 10 2/3'
Octavbass 8'
Cello 8'
Superoctave 4'
Bombarde 16'
Trompette 8'



Besonderheiten

Koppeln:
- II - I
- III - I
- III - II
- I - P
- II - P
- III - P

Ambiten:
- Hauptwerk C - g3
- Schwellwerk C - g3
- Solo C - g3
- Pedal C - f1

Die Traktur ist rein mechanisch gehalten, wĂ€hrend die RegisterzĂŒge dagegen elektrisch funktionieren.

Es wurde eine Setzeranlage SK60 der Firma Laukhuff mit USB-Anschluss fĂŒr Speichern der Kombinationen verbaut.

Teile des GehÀuses sind von der ersten Orgel (Baujahr 1734) der Kirche bis heute erhalten.


Fotos

Foto der Kirche von außen

Quelle: Josua Reusing






Quelle: Josua Reusing

Quellen




Orgeln in Alzenau Zur Übersicht Zur Karte

Kooperationen

Partnerseite Indienhilfe Pascal Baria Logo Orgelmusik Logo Domradio Logo Katholisch Logo Josef Pictures Logo lumaphotography Logo Katharina Gebauer