FB Twitter YouTube Instagram

Lingualpfeife

Gästebuch

Hallo Ludwig Martin,
ich bin sehr beeindruckt und berührt von Ihren Orgelimprovisationen, liturgischen Gesängen und einer wohltuenden Heiterkeit wie Sie mit dem Instrumen "leben". Ein herzliches Danke! dass ichdas alles hören darf. Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Begeisterung,Freude und Mut, Ihre Wege zu gehen.
Weder Orgelspiel noch cantare sind "Beiwerke" in den Gottesdiensten. Ich bitte unseren Kantor und Organisten die jeweiligen liturgischen (mussikalischen) Teile unserer Gottesdienste auswählen zu lassen, nachdem ich mit ihm ausführlich über die Inhalte von Lesungen, Gebete und Predigt gesprochen habe.Bedauerlicher Weise sind unsere evangelischen Gottesdienste zu sehr auf "Worte" konzentriert. Mich schmerzt es, wenn di Feier des Heiligen Abendmahls selten im Sonntagsgottesdienst gefeiert wird. Liturgie ist eine heilsame Dimension im Gottesdienst, auch aus psychologischer Sicht.


klaus wenske | 03.10.2017



Noch keine Antwort vorhanden!

Kooperationen

Logo Spenden für Indien Logo Orgelmusik Logo Domradio Logo Katholisch Logo Josef Pictures Logo lumaphotography Logo Katharina Gebauer