Lingualpfeife

Blog

01
Februar
Online-Pastoral

Dankesworte von Ludwig M. Jetschke an die Gemeinde von Wiggensbach

Der Höhepunkt des ersten Community-Treffens in Wiggensbach (Allgäu) war die Feier der Vorabendmesse. Dabei es einige Dankesworte, deren Transkription hier zu finden ist.

12
Dezember
Kirche online

Mehr pastorale Internetpräsenz!

"Mehr pastorale Internetpräsenz der Kirche, die strukturell und finanziell auch etwas kosten muss". Mein Weihnachtswunsch im Adventskalender von "katholisch.de"

05
November
Caritas

#whatishome (Eine Initiative der Caritas)

„Was mir Heimat bedeutet“, wurde ich jüngst vom bayerischen Caritasverband gefragt, verbunden mit dem Anliegen, ob ich mir nicht vorstellen könnte, als katholischer YouTuber einen Beitrag zur Kampagne #whatsishome zu leisten.

31
Oktober
Reformation

Reformationstag

Im Jahre 2018 müssen wir erleben, wie die Einheit der Orthodoxie zerbricht. Wer würde dies später je als FEST begehen? Ich kann keinen "Reformationstag" feiern.

31
Oktober
Ökumene

Kirchenmusik(er) und Ökumene - eine Standortbestimmung

Was ist eigentlich der "Job" der Kirchenmusiker, um einen Beitrag für die Ökumene zu leisten? Hier ein paar konkrete Ideen für die Praxis.

28
Juni
Wunder

#DankeFraterAlois

Ansprache zum Thema WUNDER in letzter Sekunde. Feierstunde am Theresianum Bamberg anlässlich der Übernahme der Schule durch die Caritas-Schulen gGmbH aus Würzburg.

14
April
Liturgie

Der Herrgott hat einen großen Tiergarten

Wann ich wohl in der "katholischsten" Messe meines Lebens gewesen sein könnte? Das habe ich mich nie gefragt. Doch das sollte sich in Karlsruhe unerwartet ändern

07
April
Orthodoxie

Kommt, nehmt Licht vom Licht und verherrlicht Christus

Diesen Text habe ich im Jahr 2009 verfasst, als ich am orthodoxen Gründonnerstag, Karfreitag, Karsamstag und Osterfest zu Gast in der Prophet-Elias-Gemeinde in Frankfurt am Main war.

01
April
Allgemein

Frohe Ostern!

Lingualpfeife und das gesamte Team wünschen Ihnen ein frohes und gesegnetes Osterfest! Jesus Christus ist wahrhaftig auferstanden.

02
Februar

Dreitasten-Flügel und Wagner in 0,2 Sekunden

Im Gespräch mit Autor Thomas Kapielski (Berlin) im Rahmen eines Journalismusseminars und seiner Vision von einem Konzertflügel mit exakt drei Tasten.

Kooperationen

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Mit einem Klick auf "Zustimmen" stimmen Sie der Verwendung von Google Analytics zu.
Zustimmen